STANZEN


Beim Stanzen werden Flachteile aus verschiedenen Metallen mit einer Presse oder auf Schlag und einem Schneidwerkzeug gefertigt. Das dabei verwendete Trennverfahren ist das Scherschneiden. Stanzen gehört zu den spanlosen Blechformungs-verfahren und eignet sich besonders für die Herstellung von Blechteilen, die mit einer hohen Anzahl von wiederkehrenden Formelementen versehen werden müssen. Am häufigsten werden dabei Aussparungen, Kiemen und Sicken hergestellt.

© CSSC Technical Products Ltd.

Stanzen kann anderen Trennverfahren wie Laserschneiden überlegen sein, wenn das Material mit besonders vielen Elementen versehen werden muss, die sich in Form und Größe gleichen. Damit wir schnell und flexibel auf Kundenwünsche eingehen können, halten wir hunderte Stanzwerkzeuge in verschiedenen Formen und Größen in unserem Bestand bereit. Für einen Prototypen mit Stanzform benötigen wir ungefähr 3 Wochen.