BIOGASANLAGEN


75kW Anlage

Biogas ist speicherfähig – und somit die ideale Ausgleichsenergie im modernen Stromnetz. Wieso? Mit Biogas ist es möglich, Schwankungen in der Produktion regenerativ erzeugter Energie und im Versorgungsnetz auszugleichen. Biogasspeicher werden dabei mittelfristig als Zwischenspeicher zur Verfügung stehen. Darüber hinaus ist die Biogasproduktion zumeist Teil eines ökologisch und ökonomisch sinnvollen Verwertungskreislaufs. Strom, Wärme, Gülleanlage und Biomethan – Biogas hat viele Vorteile. Landwirte nutzen Biogas, um mit der Stromeinspeisung in das öffentliche Versorgungsnetz ihre sinkenden Einnahmen aus der Nahrungs- und Futtermittelproduktion zu ergänzen. Kommunen haben mit Biogas die Möglichkeit, lokale Wärmeversorgungskonzepte zu realisieren und ihren Bürgern “grüne” Energie anzubieten. Dabei verbleibt die Wertschöpfung aus der Biogasproduktion in der Region und schafft neue Arbeitsplätze. Im neuen Stromnetz spielt Biogas eine wichtige Rolle als Ausgleichsenergie zu den anderen Erneuerbaren: Nur Biogas ist speicherfähig und kann bei Bedarf zu Strom produziert werden.

Sehen Sie das Video auf:

© PlanET Biogastechnik GmbH


Weshalb genau jetzt in die Biogasproduktion einsteigen? Weil eine Gülleanlage einen Verwertungskreislauf bis zu 75 kW sicherstellt und zusätzliche Einkünfte ermöglicht – natürlich sind genauso 100 Prozent Mist möglich! Die Investition ist überschaubar, der automatisierte Betrieb sowie technisch ausgereifte, wartungsarme PlanET- / CSSC- Baugruppen halten den Zeitaufwand zudem gering. Stellt man Investition, fixe und variable Kosten sowie die Stromerlöse gegenüber, so verbleibt in den meisten Projektkalkulationen eine Gesamtkapital- rendite von über zehn Prozent. Darüber hinaus ist die Akzeptanz einer Hofanlage auf Grundlage von Gülle oder Mist in der Bevölkerung sehr hoch, es entsteht kein zusätzlicher Flächendruck.

DOWNLOADS



Sie haben Interesse an einer Biogas-Anlage? Bitte kontaktieren Sie uns über dieses Formular.

Wir sind bemüht, allen Anfragen schnellstmöglich nach zu kommen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.